TRAVEL-Domains

Die Domain .travel wurde speziell für die Belange der Reise- und Tourismusbranche eingeführt und nur verifizierte Anbieter aus dem Reise- und Touristiksektor erhalten eine .travel Domain.

Rechtliche Einschränkungen
Um sicherzustellen, dass der Domaininhaber ein Mitglied der Reiseindustrie ist - darunter fallen u.a. folgende Bereiche:
1. Airlines
2. Attractions/Theme Parks
3. Bed & Breakfast Houses
4. Bus/Taxi/Limousine Operators
5. Camp Facility Operators
6. Vehicle Rental Companies/Airport Specialty Car Park Companies
7. Computer Reservation/Travel Technology Provider
8. Convention & Visitor's Bureaus
9. Cruise Lines
10. Ferries
11. Hotels/Resorts/Casinos
12. National Tourism Offices
13. Passenger Rail Lines
14. Restaurants
15. Tour Operators
16. Travel Agents
17. Travel Media
18. Travel Consumer and Market Research Organizations
19. Travel Insurance
20. Travel Training Institutes

- muss eine Authentifizierung erfolgen. Es handelt sich hierbei um eine Unique Identification Number (UIN). Um diese zu erhalten, muss eine Registrierung bei der Registrierstelle erfolgen. Mit der erhaltenen UIN kann dann die Registrierung der Domain erfolgen. Diese UIN ist auch für den Umzug (Transfer) einer .TRAVEL-Domain erforderlich.

Die Beantragung der UIN kann unter http://www.authentication.travel/register erfolgen.


Technische Informationen
Keine bekannt.

  • 145 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

ME-Domains

.me ist die landesspezifische Internet Domain (ccTLD) von Montenegro.Rechtliche...

LA-Domains

.la ist die landesspezifische Internet Domain (ccTLD) von Laos.Rechtliche...

HN-Domains

.hn ist die landesspezifische Internet Domain (ccTLD) von Honduras.Rechtliche...

IE-Domains

.ie ist die landesspezifische Internet Domain (ccTLD) von Irland.Rechtliche...

ASIA-Domains

ccTLD von AsienRechtliche EinschränkungenNur für in Asien ansässige Personen und...