Es bleiben nur noch wenige Monate bis zur offiziellen Einführung der neuen Top-Level-Domains (nTLD) durch die ICANN.

Wer zuerst kommt, malt zuerst:

Die Vormerkungen werden mit Datum und Uhrzeit gespeichert, wodurch sich eine Rangfolge bildet. Bei der Verarbeitung der Anträge (sobald die jeweilige Registry ihr System öffnet) werden jeweils nur die erstplazierten Vormerkungen ausgewählt und verarbeitet. Im Einzelfall können zweit- und drittplazierte Vormerkungen nachrücken.

In Zusammenarbeit mit unserem Registrar (der CP-Datensystem GmbH aus Vallendar sammeln wir unter

https://www.domainscape.de/index.php?prov=04b382b8dfac6d957af1

ihre Vormerkungen.

Da die nTLD-Bewerbungen seitens der ICANN aktuell noch geprüft werden (und dieser Vorgang nach Angaben der ICANN im Einzelfall sogar bis zu mehreren Jahren dauern kann), sind uns aktuell noch keine Konditionen (Preise, Laufzeiten, Bedingungen) bekannt.

 




Thursday, September 13, 2012







« Zurück