Wie funktioniert die Domainregistrierung bei KP-Networks?

Sie können Domains entweder über das Webfrontend oder per e-mail-Template beantragen. Unser Robot ermöglicht eine vollautomatische Registrierung, und die gewünschten Domains werden innerhalb weniger Stunden an die entsprechenden Vergabestellen weitergeleitet. Über eine Online-Statusabfrage behalten Sie jederzeit den Überblick über den Beantragungszustand Ihrer Domains. An Ihren Domains können Sie alle gewünschten Einstellungen selbst vornehmen. Dies gilt sowohl für die Kontakte Reg-C, Admin-C, Tech-C und Zone-C als auch für die Konfiguration der Nameserver. Hierbei können Sie auch auf die bewährte Infrastruktur von KP-Networks zurückgreifen und unsereNameserver nutzen - und über die IP-Adresse und Ihre Servereinstellungen die gewünschte Homepage ansteuern.

  • 173 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

Kann ich verlangen, dass KP-Networks eine Domain löscht oder auf mich überträgt?

Grundsätzlich ist nur der Domaininhaber einer Domain befugt entsprechende Aufträge zu...

Ich habe soeben eine Domain registriert, jedoch ist diese nicht erreichbar. Woran liegt das?

Bitte prüfen Sie ob der Status der Domain auf Active steht. Falls ja und die Domain wurde...

Was ist eine FOA-Email?

Die FOA (Form of Authorization)-Email ist ein von der ICANN im Rahmen der IRTP (Inter Registrar...

Was kann ich tun, wenn mein alter Provider bei einem Umzug einer DE-Domain nicht mitspielt?

Mit der Authinfo2 können Sie ohne Zutun Ihres alten Providers Ihre .de-Domain zu jedem beliebigen...

Wieso erhalte ich eine Whois Data Reminder Email?

WDRP steht für "Whois Data Reminder Policy" und ist eine seitens der ICANN ausgegebene...