Wieso erhalte ich eine Whois Data Reminder Email?

WDRP steht für "Whois Data Reminder Policy" und ist eine seitens der ICANN ausgegebene Richtlinie, um die WHOIS-Daten aktuell zu halten. So erhalten Sie als Domaininhaber einmal im Jahr eine E-Mail, welche die aktuellen WHOIS-Daten zur Prüfung für Sie beinhaltet. Bitte beachten Sie: Fehlerhafte WHOIS-Daten können zur Löschung Ihrer Domain führen.
  • 146 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

Was kann ich tun, wenn mein alter Provider bei einem Umzug einer DE-Domain nicht mitspielt?

Mit der Authinfo2 können Sie ohne Zutun Ihres alten Providers Ihre .de-Domain zu jedem beliebigen...

Expire von .DE-Domains bei Delegations-/DNS-Fehlern

Das DENIC-System prüft bei der Registrierung einer Domain die Konfiguration der angegebenen...

Was ist eine FOA-Email?

Die FOA (Form of Authorization)-Email ist ein von der ICANN im Rahmen der IRTP (Inter Registrar...

Werden Domains mit deaktiviertem Auto-Renew gelöscht?

Grundsätzlich ja, sofern eine Domain keinen aktivierten Auto-Renew-Status besitzt, wird...

Was bedeutet "EDDP"?

Die "Expired Domain Deletion Policy" wurde von der ICANN zum Schutz der Domaininhaber vor...